Baugrunduntersuchungen im Verdener Stadtgebiet

Im Rahmen des zweigleisigen Ausbaus der Bahnstrecke Rotenburg–Verden sollen demnächst Baugrunduntersuchungen stattfinden. Die derzeit laufenden Planungen erfordern es, dass der zukünftige Baugrund detailliert untersucht wird. Dies dient in erster Linie dazu genaue Informationen zur Bodenbeschaffenheit sammeln zu können und soll beispielsweise Informationen zur Tragfähigkeit des Bodens liefern.

Die dafür notwendigen Bohrungen sind für folgende Kalenderwochen (KW) geplant:

  1. Grüner Jäger (2023):  ab KW 50
  2. Holzmarkt (2024):  ab KW 2
  3. Friedrichstraße (2024):  ab KW 3
  4. Bergstraße (2024):  ab KW 4
  5. Lindhooper Straße (2024): ab KW 5

Zur Durchführung der Bauarbeiten werden Baustellen in Verden eingerichtet, die möglicherweise die Benutzung des Gehwegs einschränken. Nachtarbeiten sind nicht geplant.

Für die damit verbundene Lärmentwicklung bitten wir vorab um Ihr Verständnis.

Zurück

Die aktuellen Downloads sowie alle weiteren Dokumente zum Projekt finden Sie auch in der Mediathek.