Meldungsarchiv

Rotenburg–Verden

Ortsbegehungen im Rahmen umweltfachlicher Kartierungen im Abschnitt Rotenburg–Verden

Bereits am 20. Juni 2017 fand das Auftaktgespräch zum Scoping-Verfahren in Westerwalsede statt. Im Nachgang des Auftaktgesprächs hat die DB Netz AG eine Bietergemeinschaft bestehend aus einem Bremer und einem Hannoveraner Planungsbüro mit den Kartierleistungen beauftragt. Die ersten Übersichtsbegehungen beginnen am 16. September.

Allgemein

3. Informationsveranstaltung zum aktuellen Projektstand

Am Mittwoch, 10. Januar fand in Hannover die mittlerweile dritte von der DB organisierte Informationsveranstaltung zum Bahnprojekt Hamburg/Bremen–Hannover statt. Projektleiter Matthias Hudaff stellte im Rahmen der Veranstaltung den aktuellen Stand des Projekts vor und gab einen Ausblick auf die nächsten Planungsschritte.

Rotenburg–Verden

Erster Trassierungsentwurf im Streckenabschnitt Rotenburg–Verden

Der erste Trassierungsentwurf für den Abschnitt Rotenburg–Verden liegt vor. Die Pläne wurden im Rahmen der laufenden Vorplanung erstellt. Sie zeigen die neue Gleislage des zweigleisigen Ausbaus der Strecke Rotenburg–Verden sowie die daraus folgenden Anpassungen in den Bahnhöfen Rotenburg und Verden.

Allgemein

Neue Projekt-Webseite gestartet!

Das Bahnprojekt Hamburg/Bremen–Hannover ist ab sofort mit einer eigenen Internetpräsenz online. Mit diesem Informationsangebot sollen der Dialog zu der Öffentlichkeit frühzeitig gesucht und Anwohner der projektrelevanten Bahnstrecken von Beginn an in die Planungen einbezogen werden.

Rotenburg–Verden

6. Runder Tisch im Streckenabschnitt Rotenburg–Verden

Am 18. Oktober 2017 fand das sechste Treffen des planungsvorbereitenden und -begleitenden Dialogs zum Ausbau der Strecke Rotenburg–Verden in Rotenburg statt.

Die aktuellen Downloads sowie alle weiteren Dokumente zum Projekt finden Sie auch in der Mediathek.