Foto: DB AG/Wolfgang Klee

"Das ist grün.": Meilensteine im Umweltschutz

Mit „Das ist grün.“ bündelt die Bahn seit Oktober 2017 sämtliche Umweltschutz-Projekte unter einem Dach. Schon vor 112 Jahren wurde der erste elektrische Zug mit sauberem Strom aus Wasserkraft betrieben. Mit „Das ist grün.“ zeigt die Bahn Meilensteine und Vielfalt ihrer grünen Projekte. Jedes Projekt ist mit einer eigenen Nummer und einer Botschaft gekennzeichnet. Ob Ökostrom in den DB-Zügen, klimaneutrale Bahnhöfe, Flüsterbremsen für einen leiseren Güterverkehr, Recycling von Betonschwellen oder Bienen auf DB-Flächen: die Bahn versteht Umwelt- und Klimaschutz als eine 360° Aufgabe.

Eine Übersicht und umfangreiche Informationen zu allen Projekten und "Das ist grün." finden Sie hier.

 

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Interaktive Karte

Ashausen–Lüneburg
Lüneburg–Uelzen
Uelzen–Celle
Celle–Hannover
Celle–Lehrte
Langwedel–Uelzen
Rotenburg–Verden
Verden–Nienburg
Nienburg–Minden
Nienburg–Wunstorf
Langwedel–Bremen-Sebaldsbrück und Bremen-Rbf–Bremen-Burg
Stubben–Bremerhaven-Speckenbüttel

Pluspunkte

Pluspunkte-Broschüre
Zur interaktiven Pluspunkte-Broschüre

Aktuelle Meldungen

Ziel erreicht: Sämtliche DB-Güterwagen auf leisen Sohlen unterwegs

Pünktlich zum Jahresende 2020 hat die Deutsche Bahn ihre Güterwagenflotte vollständig mit sogenannten Flüsterbremsen ausgestattet.

Weiterlesen …

Aktuelles

Mediathek

Newsletter

Kontakt