DB AG/Jürgen Hörstel

Projektsteckbrief

Projektsteckbrief Verden–Nienburg

Aktueller Stand

Nach der abgeschlossenen Grundlagenermittlung laufen aktuell unter anderem die Arbeiten zur 3D-Visualisierung der Strecke. Die Erkenntnisse aus diesem Teil der Vorplanung liefern eine wichtige Grundlage für die frühe Öffentlichkeitsbeteiligung sowie für die generelle Informationsarbeit. Ziel der Vorplanung ist es, in enger Abstimmung mit den Trägern öffentlicher Belange (TöB), eine Vorzugsvariante zu entwickeln sowie Lösungen für Umwelt- und Schallschutz und das Flächenmanagement zu erarbeiten. Parallel finden derzeit Abstimmungen mit den Kommunen zur Beseitigung diverser Bahnübergänge statt.

Aktueller Stand Abschnitt Verden–Nienburg–Wunstorf/Minden

Interaktive Karte

Ashausen–Lüneburg
Lüneburg–Uelzen
Uelzen–Celle
Celle–Hannover
Celle–Lehrte
Langwedel–Uelzen
Rotenburg–Verden
Verden–Nienburg
Nienburg–Minden
Nienburg–Wunstorf
Langwedel–Bremen-Sebaldsbrück und Bremen-Rbf–Bremen-Burg
Stubben–Bremerhaven-Speckenbüttel

Benachrichtigungs-Service

Bitte tragen Sie sich in unseren Verteiler ein, um automatisch über neue Dokumente und Informationen auf der Webseite benachrichtigt zu werden.

Sie erhalten anschließend eine E-Mail, in der Sie die Anmeldung bestätigen müssen. Bitte schauen Sie ggf. in Ihrem Spam-Ordner nach.

Sie möchten keine Benachrichtigungen mehr erhalten? Dann melden Sie sich hier ab.

Planung Großbauprojekte

Aktuelle Meldungen

Mehr Ruhe entlang der Bahnstrecken

Die Deutsche Bahn hat inzwischen 90 Prozent ihrer Güterwagenflotte mit sogenannten Flüsterbremsen ausgestattet.

Weiterlesen …

Aktuelles

Mediathek

Newsletter

Kontakt