Videos & Animationen

Wie funktioniert die Planung neuer Infrastruktur bei der DB?

Für eine zukunftsfähige Infrastruktur plant und baut die Deutsche Bahn schon heute überall im Land neue Gleise, Brücken und Stationen. Aber wie geht das? Wie läuft die Planung ab? An welcher Stelle können sich Bürgerinnen und Bürger einbringen – und warum vergehen oft viele Jahre bis zur Fertigstellung neuer Infrastruktur? Antworten darauf gibt das folgende Video.

Groẞbauprojekte – Schritt für Schritt zum neuen Schienenweg

Große Infrastrukturprojekte erfordern einen hohen Planungsaufwand, um sicherzustellen, dass die Interessen aller Beteiligten und Betroffenen berücksichtigt werden. Im diesem Film erfahren Sie, wie die Planung von Großbauprojekten abläuft.

Sensitivitätsbetrachtung bei Streckenbauprojekten

Beim Ausbau einer Eisenbahnstrecke müssen etliche technische Anforderungen mit der Umwelt und raumordnerischen Belangen in Einklang gebracht werden. Um dies zu gewährleisten und somit für den Streckenausbau den Korridor mit den meisten Vorzügen zu finden, muss die DB Netz AG alle ernsthaft in Betracht kommenden Alternativen für den Streckenausbau überprüfen. Dazu wird eine Sensitivitätsbetrachtung durchgeführt. Wie diese grundsätzlich abläuft und welche Kriterien dabei bewertet werden, erklärt das nachfolgende Video.

Interaktive Karte

Ashausen–Lüneburg
Lüneburg–Uelzen
Uelzen–Celle
Celle–Hannover
Celle–Lehrte
Langwedel–Uelzen
Rotenburg–Verden
Verden–Nienburg
Nienburg–Minden
Nienburg–Wunstorf
Langwedel–Bremen-Sebaldsbrück und Bremen-Rbf–Bremen-Burg
Stubben–Bremerhaven-Speckenbüttel

Aktuelles

Mediathek

Kontakt

Datenschutz

Impressum