Videos und Animationen

Visualisierungen und Erklärfilme zum Bahnprojekt Hamburg/Bremen–Hannover sind nachstehend nach Themen sowie in chronolgischer Reihenfolge sortiert.

Klicken Sie auf die einzelnen Reiter, um das Video zu öffnen.

Veranstaltungen

7. Informationsveranstaltung Hamburg/Bremen–Hannover (Februar 2022)

Zum Sachstand im Bahnprojekt Hamburg/Bremen–Hannover informierte die digitale 7. Informationsveranstaltung.

Informationsveranstaltung der Parallelmaßnahme Eisenbahnüberführung B 215 in Verden (Dauelsen) (Januar 2022)

Die Eisenbahnüberführung an der B 215 in Verden (Bremer Straße/Hamburger Straße) wird erneuert. Dies ist eine Parallelmaßnahme im Streckenabschnitt Rotenburg–Verden.

Das Projektteam der Deutschen Bahn, die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sowie Vertreter der Stadt Verden standen hierzu in einer hybriden Informationsveranstaltung am 25. Januar 2022 Rede und Antwort zum aktuellen Stand der Planungen.

6. Informationsveranstaltung Hamburg/Bremen–Hannover (Oktober 2021)

Auch die 6. Informationsveranstaltung zum Sachstand im Bahnprojekt Hamburg/Bremen–Hannover fand digital statt.

5. Informationsveranstaltung Hamburg/Bremen–Hannover (Juni 2020)

In der digitalen 5. Informationsveranstaltung informiert die Deutsche Bahn über den Sachstand im Bahnprojekt Hamburg/Bremen–Hannover.

Streckenabschnitte

3D-Visualisierung Streckenabschnitt Verden–Nienburg–Wunstorf (Juni 2021)

Die Deutsche Bahn führt im Streckenabschnitt Verden–Nienburg–Wunstorf die Blockverdichtung durch. In einem virtuellen Flug über die Strecke von Wunstorf bis Dörverden erhalten Sie einen ersten Einblick in die gesetzliche Vorzugsvariante des Streckenabschnitts.

Hinweis: Parallel entwickelt die Bahn auf Initiative der Anrainerkommunen individuelle Lösungen für die Auflösung von diversen Bahnübergängen an der Strecke. Diese Planungen sind in der Visualisierung nicht inbegriffen.

Für einen schnelleren Überblick über die Visualisierungen in Ihrer Region:

  • 00:00 - 00:50 – Überblick Streckenverlauf
  • 00:50 - 02:55 – Wunstorf
  • 02:55 - 03:52 – Poggenhagen
  • 03:52 - 06:04 – Neustadt am Rübenberge
  • 06:04 - 06:52 – Hagen
  • 06:52 - 09:25 – Nienburg
  • 09:25 - 11:40 – Eystrup
  • 11:40 - 13:00 - Dörverden
3D-Visualisierung Streckenabschnitt Rotenburg–Verden (April 2020)

Die Deutsche Bahn baut den Streckenabschnitt Rotenburg–Verden zweigleisig aus. In einem virtuellen Flug über die Strecke erhalten Sie einen ersten Einblick in die gesetzliche Vorzugsvariante des Streckenabschnitts.

Für einen schnelleren Überblick über die Visualisierungen in Ihrer Region:

  • 00:00 - 01:00 – Überblick Streckenverlauf
  • 01:00 - 04:50 – Verden
  • 04:50 - 06:00 – Walle
  • 06:00 - 07:35 – Holtum
  • 07:35 - 08:50 – Westerwalsede
  • 08:50 - 10:05 – Unterstedt
  • 10:05 - 13:25 – Rotenburg

Planung

Wie funktioniert die Planung neuer Infrastruktur bei der DB? (Juni 2018)

Für eine zukunftsfähige Infrastruktur plant und baut die Deutsche Bahn schon heute überall im Land neue Gleise, Brücken und Stationen. Aber wie geht das? Wie läuft die Planung ab? An welcher Stelle können sich Bürgerinnen und Bürger einbringen – und warum vergehen oft viele Jahre bis zur Fertigstellung neuer Infrastruktur? Antworten darauf gibt das folgende Video.

Großbauprojekte – Schritt für Schritt zum neuen Schienenweg (Januar 2024)

Große Infrastrukturprojekte erfordern einen hohen Planungsaufwand, um sicherzustellen, dass die Interessen aller Beteiligten und Betroffenen berücksichtigt werden. Im diesem Film erfahren Sie, wie die Planung von Großbauprojekten abläuft.

Sensitivitätsbetrachtung bei Streckenbauprojekten (September 2019)

Beim Ausbau einer Eisenbahnstrecke müssen etliche technische Anforderungen mit der Umwelt und raumordnerischen Belangen in Einklang gebracht werden. Um dies zu gewährleisten und somit für den Streckenausbau den Korridor mit den meisten Vorzügen zu finden, muss die DB Netz AG alle ernsthaft in Betracht kommenden Alternativen für den Streckenausbau überprüfen. Dazu wird eine Sensitivitätsbetrachtung durchgeführt. Wie diese grundsätzlich abläuft und welche Kriterien dabei bewertet werden, erklärt das nachfolgende Video.

Umwelt

"Das ist grün.": Meilensteine im Umweltschutz (Mai 2019)

Mit „Das ist grün.“ bündelt die Bahn seit Oktober 2017 sämtliche Umweltschutz-Projekte unter einem Dach. Damit zeigt sie Meilensteine und Vielfalt ihrer grünen Projekte. Ob Ökostrom in den DB-Zügen, klimaneutrale Bahnhöfe, Flüsterbremsen für einen leiseren Güterverkehr, Recycling von Betonschwellen oder Bienen auf DB-Flächen: die Bahn versteht Umwelt- und Klimaschutz als eine 360° Aufgabe.

Schallschutz

Erklärfilm zur Lärmvorsorge und Lärmsanierung (September 2021)
Erklärfilm aktiver/passiver Schallschutz (November 2021)